Author Topic: NEO Myth SFC / SNES flash cart REWIEW (GERMAN)  (Read 16367 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline ronaldo_76

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 196
NEO Myth SFC / SNES flash cart REWIEW (GERMAN)
« on: February 14, 2010, 07:32:27 AM »


Eine der besten Retro Konsolen hat eine neue "Flash-Karte" spendiert bekommen, die "NEO Myth SNES flash cart" Jeder kennt Super Nintendo oder hat schonmal was von Super Mario gehört. Mit der neuen NEO Myth SNES Flash cart ist es möglich, ROMS auf einem Originalen SNES zu spielen! Somit erlebt man echtes Retro Feeling...
Als ich das erste mal von der NEO Myth SNES Karte gehört habe, ist in mir ein riesiges Feuer entbrannt, eine meiner absoluten Retro-Favoriten bekommt eine Neoflash Karte spendiert.  ;D

"Kommen wir erstmal zur Hardware"

Das Super Nintendeo / Super Famicom:



Das Super Nintendo Entertainment System, das in Europa erstmals 1993 erschien, begeisterte die Spieler mit Grafiken und Spielideen, die die Videospiele in eine neue Ära katapultierten. Das Super Nintendo bietet echten Stereo-Sound, mehrere bewegliche Hintergrundgrafiken, doppelt so viel Speicher wie das NES - und gigantische Spielmodule, die es dem System erlauben, riesige Welten zu erschaffen, für deren Erkundung man Wochen benötigt.

Der Controller:



Basierend auf dem NES Controller erschufen die Nintendo-Techniker mit dem einmaligen Super Nintendo Controller die neue Referenz für Videospiel-Controller. Das ausgezeichnete Steuerkreuz, sowie zwei zusätzliche Knöpfe und die - erstmals bei einem Videospiel verwendeten - Schultertasten gaben dem Spieler maximale Kontrolle.

Die Grafik:



Der eingebaute DSP (Digital Signal Processor) des Super Nintendo kann komplexe Berechnungen der Spielgrafik in Sekundenbruchteilen durchführen. Dies ermöglicht "Mode 7", die Fähigkeit, 2D Formen sinnvoll in drei Dimensionen bewegen und drehen zu können - so dass Spiele wie Super Mario Kart die Illusion von Pseudo-3D-Kursen erschaffen können. Und im unglaublich schnellen F-Zero geschieht das bei Geschwindigkeiten, bei denen selbst dem hartgesottensten Spieler schwindelig wurde.

Die Spezial Chips:



Spielmodule, die mit dem Super FX Chip ausgestattet waren - dazu gehörte unter anderem der berauschende Starttitel Star Wing - brachten echte Polygone auf den TV-Bildschirm und sorgen allerorts für offene Münder. Spätere Titel, wie Yoshi's Island, verwendeten den verbesserten Super FX 2 Chip, der Formen auch biegen und strecken konnte. Weitere Infos im zweiten Beitrag.

Testsystem:

Alle Spiele getestet auf einem modded SNES - PAL (Region Fix und 50/60Hz switch) Alles per Resetschalter zu bedienen. Erworben bei consolepassion in UK. Wie alle meine Retro-Konsolen!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Verpackung und der Inhalt:





Wenn man das erhaltene Paket aufmacht, die Neo Myth SNES Karte entnimmt und auspackt sind neben der NEO-Flashkarte ein 256M (32MB) Flash-Modul, ein USB Kabel und eine Software CD.
Die Software CD ist aber nutzlos da diese nicht auf dem neusten Stand ist! Die Aktuelle Software kann man sich hier runterladen --> The MD/N64/SNES Myth flash cart PC programmer V2.99

Das Innenleben:




Die Flash Karte:





Die Neoflash SNES Karte wird genau so gehandhabt, wie die Mega Drive oder N64 Myth Karte! Als Speichermedium dienen die sogenannten "Neo Myth Flash Module" die wie ein GBA Modul aussehen. Das mitgelieferte Flashmodul mit einer Größe von 256M (32MB). Das muss jetzt niemanden abschrecken, den es muss nicht heissenm das in der Finalen Verkaufsversion auch ein 256M Flashmodul beiliegen muss!
Alternativ kann man sich eine NEO2 SD Flashkarte zulegen (512M - 64MB) mit späterem SD Support. Oder die NEO2 Lite Flashkarte (1024M - 128MB)



Der PC Programmer:

Als Basis zum beschreiben der Flashmodule dient wie auch bei MD oder N64 die Programmer Software in der Aktuellen Version 2.99 (Link siehe weiter oben)
Um die Spiele auf die Karte zu bekommen muss man das mitgeliferte USB Kabel mit der Flashkarte und anschliessend mit dem PC verbinden. (Auch ein anderes passendes USB Kabel ist kein Problem. Oder man bespielt die Flashmodule mit dem USB Slim Loader IV - für 32Bit Systeme) Startet man die Software muss man als erstes das eingelegte Flashmodul im so genannten SFC/SNES Myth Modus formatiert werden. Ist das formatieren erledigt, kann man die ausgesuchten Spiele die man der Karte zufügen möchte einfügen und dann auch sofort mit dem beschreiben beginnen. Der Programmer, sucht die Savefunktion des Moduls automatisch aus und fügt es dem Spiel zu! Hat ein Spiel ein Spezial Chip so fügt der Programmer diesen auch automatisch zu (Virtuell).
Die Kompatibilität der unterstützen Spezial Chips ist bis jetzt auf den DSP Chip beschrängt. Andere Spezial Chips werden "nicht" unterstüzt. Zu dieser Thematik wirft bitte einen Blick auf den zweiten Beitrag.
An den ersten beiden Tagen hab' ich etwa 900 Spiele getestet auf Ihre Funktionalität, wie ich mich danach gefühlt habe, könnt ihr Euch denken.  >:D Ich kann sagen: Das "fast" alle Spiele funktionieren die keinen Spezial Chip haben! Ausnahme DSP Chip, der funktioniert wie erwähnt Perfekt. Um den DSP Chip zu emulieren "muss" ein Modul mit DSP Chip im hinteren Slot stecken. Empfehlen kann ich Euch Super Mario Kart mit DSP-1B Chip damit funktionieren die DSP Spiele.
Normale Spiele die nicht funktionieren, (sehr wenige Spiele / von 900 getesteten waren das ca. 20 Spiele) haben im Programmer nur die falsche Zuordnung HighRom-LowRom - Startet ein Spiel nicht muss nur im Programmer von HROM auf LROM umgestellt werden.
Um ein Spiel ohne Extra Chip zu starten muss kein Modul im hinteren Slot stecken!



DSP-1 Bootmodul:



Fazit:

Hat man ein SNES braucht man eine Neo Flash Myth Flashkarte. Ausser man hat schon eine Powerpak Karte dann sollte man sich die Anschaffung "noch" überlegen.
Warum "noch"?
Weil es in der NEO Community sehr nette Member gibt die auch einiges auf dem Kasten haben um die Karte noch attraktiver zu machen. ChillyWilli und Conle z.B. arbeiten sehr hart um die NEO Flash Karten stetig zu verbessern. Die SNES Flashkarte wird definitiv noch ein besseres Menü spendiert bekommen und auch was Updates angeht ist die NEO SNES Flashkarte nicht am Ende der Fahnenstange angelangt. Mittels NEO DUAL PROGRAMMER kann der CORE der Karte noch verbessert werden, um später vielleicht noch andere Spezial Chips (SFX/SA1) zum laufen zu bringen. Dieses kann auch per neuem Menü oder einer neuen Programmer Version geschehen. Muss nicht aber kann.

PRO:

+ Region Free
+ Seht gute Kompatibilität 99% der Spiele werden unterstüzt.
+ kein Parallel Port wird benötigt.
+ Später kommt noch eine Action Replay Funktion
+ Speichermodus wird Automatisch erkannt.

CONTRA:

- nur 64MB Speicher (Star Ocean läuft nicht)
- bis jetzt wird nur der Spezial-Chip DSP-1 unterstüzt

Der Preiss ist noch nicht bekannt, oder ich habe ihn noch nicht in Erfahrung gebracht. Werde ich, wenn bekannt hier editieren. (Flashkarte gibt es noch nicht im Handel)

VIDEO:



Neue Videos aller NEO Flashkarten kommen, sobald mein XRGB-3 da ist!

Ich hoffe, ich konnte Euch einen Einblick verschaffen und zu einem Kauf verleiten.
Meiner Meinung nach einer sehr, sehr "geile" Karte. Die mit Sicherheit noch besser wird.

MfG
ronaldo_76/poppihour 

~sm-42.gif~  :-*
« Last Edit: July 16, 2010, 11:48:52 PM by ronaldo_76 »

Offline ronaldo_76

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 196
Re: NEO Myth SFC / SNES flash cart REWIEW (GERMAN)
« Reply #1 on: February 14, 2010, 07:32:57 AM »
Einige SNES Spiele wurden mit einem Extra-Chip ausgeliefert um die Spiele noch Leistungsfähiger zu machen! Welche Chips es gibt und welche Spiele diesen Chip drin haben, seht ihr in der Auflistung. Bis jetzt wird "nur" der DSP-1 Chip von der "NEO Myth SNES flash cart" unterstüzt.


Super FX:
Der Super FX Chip ist ein RISC Prozessor der lediglich zwei Befehle hat: Lese und schreibe Pixel. Die erste Version des Super FX Chips hieß Mario Chip. Es ist kein richtiger Grafikchip, kann aber für Grafiken benutzt werden. Man sollte zwischen Super FX und Super FX2 unterscheiden, wobei lediglich die Taktgeschwindigkeit verschieden ist. Super FX hat 10.5MHz und Super FX2 21MHz. Entwickelt wurde der Chip von Argonaut (im Auftrag von Nintendo). Hauptsächlich sollte der Super FX 3D Welten berechnen, aber konnte auch aufwendige 2D Grafiken übernehmen. Damit entlastet der Super FX die schwachbrüstige SNES CPU. Der Super FX wird z.B. bei der Berechnung der Raumschiffe in "Star Fox" benutzt.

Super FX Spiele:
Clock Tower - The First Fear
Dirt Racer
Dirt Trax FX
Star Fox / Starwing
Star Fox (Super Weekend Competition) / Starwing (Competition Edition)
Stunt Race FX / Wild Trax
Vortey

Super FX2 Spiele:
Doom
FX Fighter   canceled
Super Mario World 2 - Yoshi's Island
Star Fox 2   canceled
Winter Gold

DSP:
DSP steht für "Digital Signal Processor". Es ist ein zusätzlicher mathematischer Co-Prozessor um die SNES CPU zu entlasten. Er wird benutzt um z.B. die Strecke in Mario Kart oder den Boden in Pilotwings zu berechnen. Es berechnet also "Flat 3d", eine zweidimensionale Oberfläche die in einem dreidimensionalen Raum gedreht wird. Das kann der 3D Chip des SNES zwar auch, aber der DSP dient ja zur Entlastung. Es gab diverse Revisionen des DSP (DSP-1, DSP-2, DSP-3 und DSP-4.) wobei diese sich in der Hardware nicht von einander unterschieden. Nur die Software unterschied die Chips. Es hält sich hartnäckig das Gerücht, der DSP-1 habe drei Revisionen (DSP-1, 1A und 1B) allerdings haben Tests bewiesen, dass alle drei Chips technisch der selbe sind.

DSP-1 Spiele:
3 Jigen Kakutou Ballz
Ace o Nerae! (aka "Aim for the Ace!")
Ballz 3D
Battle Racers
Bike Daisuki! Hashiriya Damashii - Rider's Spirits
Drift King Shutokou Battle '94 - Tsuchiya Keiichi & Bandou Masaaki
Drift King Shutokou Battle 2 - Tsuchiya Keiichi & Bandou Masaaki
F1 ROC - Race of Champions (Seta DSP)
F1 ROC II - Race of Champions / Exhaust Heat II - F1 Driver e no Kiseki (Seta DSP)
Hayazashi Nidan Morita Shougi (Seta DSP)
Final Stretch
Hanguk Pro Yagu
Michael Andretti's IndyCar Challenge
Pilotwings
Super Bases Loaded 2 / Super 3D Baseball
Soukou Kihei Votoms - The Battling Road
Super Air Diver / Lock On
Super Air Diver 2
Super F1 Circus Gaiden
Super Mario Kart
Suzuka 8 Hours

DSP-2 Spiele:
Dungeon Master

DSP-3 Spiele:
SD Gundam GX

DSP-4 Spiele:
Top Gear 3000 / Planet's Champ TG3000, The

C4:
Der C4 Chip ist ebenfalls ein "Digital Signal Processor", der aber von Capcom für ihre eigenen Spiele hergestellt wurde. Er ist für Grafiken und Sprites gedacht.

Megaman X2 / Rockman X2
Megaman X2 / Rockman X3

SA-1:
Der SA-1 Chip ist ein 65816 Co-Prozessor mit extra Hardware, die zwischen 10mhz und 20mhz läuft. Der SA-1 Chip ist der Leistungsstärkste "Special Chip".

Asahi Shinbun Rensai - Katou Hifumi Kudan Shougi - Shingiryuu
Daisenryaku Expert WWII - War in Europe
Derby Jockey 2
Dragon Ball Z - Hyper Dimension
Habu Meijin no Omoshiro Shougi
Harukanaru Augusta 3 - Masters New
Itoi Shigesato no Bass Tsuri No. 1
J.League '96 Dream Stadium
Jikkyou Oshaberi Parodius
Jumpin' Derby
Kakinoki Shougi for Super Famicom
Kirby Super Star / Kirby's Fun Pak / Hoshi no Kirby - Super Deluxe
Kirby's Dream Land 3 / Hoshi No Kirby 3
Marvelous - Mouhitotsu no Takarajima
Super Robot Taisen Gaiden - Masou Kishin - The Lord of Elemental
Mini Yonku Shining Scorpion - Let's & Go!!
Pebble Beach no Hatou New - Tournament Edition
PGA European Tour
PGA Tour '96
Power Rangers Zeo - Battle Racers
Pro Kishi Jinsei Simulation - Shougi no Hanamichi
Rin Kaihou Kudan no Igo Taidou
SD F-1 Grand Prix
SD Gundam G-NEXT
Shin Shougi Club
Shougi Saikyou
Shougi Saikyou II - Jissen Taikyoku Hen
Saikousoku Shikou - Shougi Mahjong
Super Bomberman - Panic Bomber W
Super Mario RPG - Legend of the Seven Stars
Super Shougi 3 - Kitaihei
Taikyoku Igo - Idaten
Takemiya Masaki Kudan no Igo Taishou

S-DD1:
S-DD1 ist ein Grafik Dekompressor/Konverter, der von Ricoh für Nintendo entwickelt wurde

Star Ocean
Street Fighter Alpha 2 / Street Fighter Zero 2

SPC7110:
Der Chip ermöglichte Grafikkompression.

Tengai Makyou Zero - Shounen Jump no Shou (aka "Far East of Eden Zero")
Momotarou Dentetsu Happy
Super Power League 4

Seta RISC:
Keine weiteren Informationen.

Hayazashi Nidan Morita Shougi 2
« Last Edit: February 14, 2010, 06:39:39 PM by ronaldo_76 »

Offline the|Gamer

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 67
Re: NEO Myth SFC / SNES flash cart REWIEW (GERMAN)
« Reply #2 on: February 14, 2010, 07:50:46 AM »
Hi,
schöner review ;)
Freu mich schon drauf wenn mein neuer SNES da ist dann kann ich auch loslegen

Offline stefan_iro

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 218
  • It´s a me, Mario
Re: NEO Myth SFC / SNES flash cart REWIEW (GERMAN)
« Reply #3 on: February 14, 2010, 08:55:58 AM »
Um ein Spiel ohne Extra Chip zu starten muss kein Modul im hinteren Slot stecken!

Echt? Das muss ich gleich morgen mal ausprobieren ^o^
Du hast dir wirklich sehr viel Mühe gemacht. 900 Spiele in 2 Tagen zu testen ist einfach der Wahnsinn.  ~sm-43.gif~


Tolles review!

PS: War deine Karte nicht auf SNES/SFC formatiert? Meine schon...
-----------------------------------
8bit & 16bit
the golden age of videogames

Offline ~tak

  • Newbie
  • *
  • Posts: 46
Re: NEO Myth SFC / SNES flash cart REWIEW (GERMAN)
« Reply #4 on: February 14, 2010, 03:13:32 PM »
stefan, naja; wenn ich einfach alle roms kurz anspiele dann schaff ich die anzahl auch. wirkliches testen geht eigentlich weiter als starten und schauen ob ich das erste level spielen kann.

> wurde SRAM funktion getestet?
> wird SRAM richtig von der programmer soft erkannt?
> wurden die speziellen copy protection korrekt ausgehebelt oder muss man ROM erst patchen?
> etc fehlt mir irgendwie bei euren tests

(aber evtl bin ich da zu seriös von meinem job als system engineer/dev/tester....)

PS: ansonten saubere reviews, gut gemacht :) (dickes lob im generellen)
« Last Edit: February 14, 2010, 03:17:48 PM by ~tak »

Offline the|Gamer

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 67
Re: NEO Myth SFC / SNES flash cart REWIEW (GERMAN)
« Reply #5 on: February 14, 2010, 05:45:04 PM »
Hi,
das habe ich ja vor ;)
Habe das ja auch mit der N64 Version gemacht ;)
Also Games testen die Probleme gemacht haben z.B. Infernal Machine,40 Winks etc...
Ich denke beim SNES gibts einiges : Mario RPG ist eines der Games die mir jetzt spontan einfallen.
Dann war da glaub noch ein Manfred Trentz Game welches einen Copyprotection drinn hatte und ich mir mal EPROMS gemacht habe und es trozdem nicht funktioniert hat ;(

Offline ronaldo_76

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 196
Re: NEO Myth SFC / SNES flash cart REWIEW (GERMAN)
« Reply #6 on: February 14, 2010, 06:11:22 PM »
die games die ich am meisten spiele speichern alle. ;) grundsätzlich ist es doch klar das es bei den "900" spielen primär ein starttest war. aber ich werde dem nochmal auf den grund gehen und das hier bei bedarf noch editieren. auch die copyprotection geschichte. für das snes ist der programmer aber doch sehr ausgereift meiner meinung nach.  ::sm-18.gif::

und ja stefan meine karte wurde nicht erkannt, lag vielleicht am slimloader.

Offline Conle

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 2203
Re: NEO Myth SFC / SNES flash cart REWIEW (GERMAN)
« Reply #7 on: February 14, 2010, 07:11:56 PM »
Great review as always.Lots of screenshots and video(that's what i can only understand)! ::sm-05::
 ~sm-42.gif~

Offline stefan_iro

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 218
  • It´s a me, Mario
Re: NEO Myth SFC / SNES flash cart REWIEW (GERMAN)
« Reply #8 on: February 14, 2010, 08:07:27 PM »
stefan, naja; wenn ich einfach alle roms kurz anspiele dann schaff ich die anzahl auch. wirkliches testen geht eigentlich weiter als starten und schauen ob ich das erste level spielen kann.
Grundsätzlich gebe ich dir da vollkommen Recht. Es ist aber einfach nicht möglich bei der Vielzahl der erschienen Spiele alle Spiele wirklich ausgiebig zu testen. Selbst wenn man jedes der 900 Spiele nur 1 Minute angespielt hat, dann dauert das schon 15 Stunden und das ohne Pause! Von daher große Anerkennung an die gemachten Mühen.  ~sm-39.gif~
Trotzdem ist die Arbeit sinnvoll. So haben King Of Chaos und ronaldo_76 bereits ausgefiltert, welche Spiele auf Anhieb laufen, welche Spiele manuell Hi ROM auf LoROM gestetzt werden müssen und welche Spiele überhaupt nicht beziehungsweise nur fehlerhaft laufen.
Siehe hier!
Mit diesen Spiele können sich dann Tester mit mehr Hintergrundwissen gezielt beschäftigen. Umsonst ist die geleistete Arbeit also nicht.

> wurde SRAM funktion getestet?
> wird SRAM richtig von der programmer soft erkannt?
Ja, das habe ich mir auch schon gedacht. Spiele mit Speicherfunktion sollte man wirklich genauer unter die Lupe nehmen. 100% Zustimmung!

> wurden die speziellen copy protection korrekt ausgehebelt oder muss man ROM erst patchen?
> etc fehlt mir irgendwie bei euren tests
Wenn die Spiele aus dem Goodrom set ohne Patch laufen, dann haben sie entweder keine Copy-Protection oder die Copy-Protection wird bereits korrekt "ausgehebelt". Wenn man allerdings einen speziellen Patch benötigt, wie z.B. bei Pilotwings, dann sollte man dafür eine extra Liste machen.

(aber evtl bin ich da zu seriös von meinem job als system engineer/dev/tester....)
Vielleicht bist du ja der richtige Mann für die ausgefilterten Problemfälle. Danke an dieser Stelle für den Link zum Patch über Pilotwings.  ~sm-36.gif~

PS: ansonten saubere reviews, gut gemacht :) (dickes lob im generellen)
Dem ist nichts mehr hinzuzufügen!

@ ronaldo_76:
Postet du deinen Review auch auf supernes.de. Das würde sich doch anbieten, zumal es sich auch um ein deutsches Forum handelt...
-----------------------------------
8bit & 16bit
the golden age of videogames

Offline chris123

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
  • NEO newbie
Re: NEO Myth SFC / SNES flash cart REWIEW (GERMAN)
« Reply #9 on: July 16, 2010, 04:45:55 PM »
Saikousoku Shikou - Shougi Mahjong

Ich freu mich schon am Meisten auf Mahjong, denn ich spiele das wirklich sehr gerne. Meistens spiele ich Mahjong online, aber ich brauche unbedingt diesen Chip damit ich das dann auch so spielen kann. Super Mario finde ich auch total super. Da krieg ich jetzt gleich wieder Lust zu spielen. Muss mal meine alten Spiele raus holen.

Offline Conle

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 2203
Re: NEO Myth SFC / SNES flash cart REWIEW (GERMAN)
« Reply #10 on: July 17, 2010, 12:06:53 AM »
Saikousoku Shikou - Shougi Mahjong

Ich freu mich schon am Meisten auf Mahjong, denn ich spiele das wirklich sehr gerne. Meistens spiele ich Mahjong online, aber ich brauche unbedingt diesen Chip damit ich das dann auch so spielen kann. Super Mario finde ich auch total super. Da krieg ich jetzt gleich wieder Lust zu spielen. Muss mal meine alten Spiele raus holen.

Someone who understands German : Does the above makes any sense ? In the ger->eng translator it doesn't make much sense.
I smell spammer because this user been posting on possible spam threads   :P
« Last Edit: July 17, 2010, 12:08:24 AM by Conle »

Offline ronaldo_76

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 196
Re: NEO Myth SFC / SNES flash cart REWIEW (GERMAN)
« Reply #11 on: July 17, 2010, 01:06:57 AM »
Hey Conle,

he write he loves Mahjong. And he need this Chip!(Myth SNES CART) to be able to play as. super mario he may too. he has got fun to play the old games, he must get his old games out again!

sorry conle my english is so bad...  :-*

Offline Conle

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 2203
Re: NEO Myth SFC / SNES flash cart REWIEW (GERMAN)
« Reply #12 on: July 17, 2010, 01:28:19 AM »
Yes , i figured this , although the way he posts and his hostname are very suspicious.Any way , leave him for now unless he starts mass pming/spamming  O0O