NEO Team's Projects for the GBA/NDS/NDS lite > Neo Kit Reviews and Instruction (Multi Language)

Neoflash für SFC/Snes (german)

(1/2) > >>

Markus85:
hallo zusammen

ich habe ein kleines problem.

und zwar kann ich keine roms auf die karte laden (neo3sd karte )

beim laden kommt immer die fehlermeldung : no enough ROM!

was könnte das sein ?

die roms können doch auch nur auf die neo3 sd karte geladen werden ?

oder braucht es noch ne SD karte die obreingesteckt wird ?

danke für die hilfe

gruss markus

mic_:
The Neo3-SD doesn't have any game flash, so you can only load ROMs from the SD card (which needs to be either FAT16 or FAT32).

Markus85:
hello

sorry my english is bad.

here are pictures

This SD card can work ?




why I have the error message no enough ROM ?



on neo2 manager



regards markus


mic_:
You put the ROMs on the SD card, so you shouldn't need to use the Neo2 Manager at all. Except to write the menu to the Neo3-SD if it didn't come with a menu on it when you bought it.

So take an SD card that has been formatted as FAT16 or FAT32, create a directory at the root of the card named SNES. Inside the SNES directory, create another directory named ROMS. Put your ROMs in there, and everything should be ready to use.

stefan_iro:
Hallo Markus!

Das hier ist eigentlich ein internationales, englisches board. :)

Es gibt aber auch bei supernes.de einen deutschsprachigen Thread zum SNES Neo Myth Modul, siehe hier:
http://www.supernes.de/forum/index.php?page=Thread&threadID=2566

Trotzdem will ich deine Frage kurz beantworten. :)
Dein Bundle beinhaltet die abgespeckte Neo3 SD Karte, welche keinen internen Speicher mehr besitzt. Den gibt es nur bei der Neo2 SD Karte.
D.h. du musst alle Dateien auf die SD Karte kopieren und von dort aus booten!


--- Quote from: mic_ on February 26, 2012, 05:01:09 AM ---So take an SD card that has been formatted as FAT16 or FAT32, create a directory at the root of the card named SNES. Inside the SNES directory, create another directory named ROMS. Put your ROMs in there, and everything should be ready to use.

--- End quote ---

Also nimm eine leere SD Karte, formatiere sie im Windows Explorer (FAT16 oder FAT32 ist egal), erzeuge dann einen Ordner namens "SNES", in diesem Ordner erzeugst du einen zweiten Ordner namens "ROMS". Hier steckst du einfach deine Roms (z.B. .smc Format) rein und fertig!
 ::sm-18.gif:: ::sm-18.gif:: ::sm-18.gif::

Navigation

[0] Message Index

[#] Next page

Go to full version